Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

Webnews



http://myblog.de/bruchbude

Gratis bloggen bei
myblog.de





"Mitfreude"

Warum gibt es kein Wort, das genau dieses Gefühl ausdrückt? Freude mit jemanden zu teilen, so dass es selber glücklich macht.. Macht es einen Unterschied, ob man sich nun für sich selber freut oder für jemand anderen? Nein.

Oder doch?

Welche Freude hält länger an? Und welche verbindet Menschen? Hat es nicht etwas zu bedeuten, dass Menschen die selben Gefühle auch für Mitmenschen empfinden können wie für sich selber? Macht uns nicht genau diese Tatsache zu Menschen im Sinne von menschlich?

11.9.08 22:26
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung